Mittwoch, 24. Mai 2017

Lemon Curd und Frischkäse Zopf

Manchmal muss es einfach nur lecker sein... Da braucht es keine riesen Torte oder viel Schnick-Schnack. Bei diesem leckeren Hefezopf der mit selbstgemachtem Lemon Curd und Frischkäse gefüllt ist, ist das ganz eindeutig der Fall. Ich garantiere euch, ihr könnt nicht aufhören davon zu essen. Die Menge im Rezept reicht für 2 Zöpfe. Ihr könnt einen ohne Probleme für mehrere Wochen nach dem Abkühlen gut verpackt einfrieren, aber ich bin mir sicher ihr habt Abnehmer für beide Hefezöpfe. Ansonsten gilt, die Zutaten Menge einfach halbieren für einen Zopf...
Jetzt holt schnell die Küchenmaschine raus, zum Kneten des Teigs muss die heute mal richtig ran!
SHARE:

Mittwoch, 17. Mai 2017

Panna Cotta Tarte mit Rhabarber

Ich weiß nicht wie es euch geht, meine Lieben, aber ich liebe es nach den Jahreszeiten zu kochen und zu backen. Rhabarber ist ein absolutes Frühjahrs Gemüse, ja ihr hört richtig - Denn nicht der Fruchtstand sondern die Stängel werden davon gegessen. Roh sollte man den ansonsten super gesunden und Vitaminreichen Rhabarber tatsächlich nicht in Mengen essen, wegen der darin enthaltenen Oxalsäure. In diesem Rezept habe ich den Himbeerrhabarber verwendet, der eine besonders schöne rote Farbe hat und auch nicht ganz so sauer ist. Der Himbeerrhabarber hat nur eine sehr dünne Haut und ich habe ihn nicht einmal schälen müssen... Ist doch Klasse, oder ?
Der fruchtige Rhabarber liegt auf einer super leckeren Panna Cotta Creme, die ist wirklich super schnell gemacht und wer kennt und liebt dieses Dessert nicht beim Italiener.
Ein Mandelmürbteig vervollständigt das frühlingshafte Geschmackserlebnis. Also holt schon mal eine Tarte Form raus... Wir legen los!
SHARE:

Donnerstag, 11. Mai 2017

Blaubeer Muffins mit weißer Schokolade und Mandeln

In dieser Woche hatte ich das Glück auf dem Markt super günstig Blaubeeren zu bekommen. Die habe ich direkt gewaschen und eingefroren, ich verrate euch nämlich einen Tipp, wenn die kleinen blauen Beeren tiefgekühlt sind lassen sie sich für Böden oder Muffins einfach viel einfacher unterheben und man verfärbt den Teig nicht. Was soll ich sagen bei Aldi gab es die Chocolat Creation Weisse Mandel, da musste ich natürlich auch zugreifen und dann dachte ich... Mach doch mal einen leckeren Muffin daraus. So ein kleiner Happen geht doch immer, oder?
Quasie ein Rührkuchen für auf die "Hand", schnell gemacht, super saftig, schokoladig und knusper gibt es auch noch dazu... Was will man mehr?!
SHARE:

Montag, 8. Mai 2017

Blaubeer Macarons

Wie sag ich doch immer, ein kleiner und feiner Macarons geht immer. Findet ihr das nicht auch? Diesmal hab ich das Grundrezept 2x hintereinander hergestellt und abgebacken. Ich denke so hat man eine bessere Kontrolle über den Backofen und weniger Stress. Vielleicht sehr ihr ja auch den leichten Farbunterschied bei den Macarons. Bei der ersten Tour war mein Backofen einen Tick zu heiß und dadurch ist die Farbe ein wenig stumpfer und blasser als bei meinem 2ten Backvorgang. Die Macarons brauchen ja eine gewisse Hitze um die "Füsschen" bilden zu können, aber diese Hitze brauchen sie meist nicht für den kompletten Backvorgang. Ich werde weiter testen und euch berichten. Jeder Ofen ist ja nun man anders, leider und so heißt es für uns armen Bäcker - Testen und probieren. Ach ja, ich hatte noch gar nicht erwähnt das diese Macarons nicht nur mit Blaubeermarmelade gefüllt sind, wie ihr vielleicht gedacht habt. Nein, eine cremige Weiße Schokoladen Swiss Meringue Buttercreme, die auf der Zunge zergeht... Das sage ich euch, ist natürlich auch noch in der Füllung.
Wer Lust auf Blaubeeren und weiße Schokolade hat, sollte jetzt schon mal die Küchenmaschine anschmeißen und los legen!
SHARE:

Donnerstag, 4. Mai 2017

Walnussbrot

Kennt Ihr das auch? Ihr steht beim Bäcker und wundert euch darüber was ein gutes oder besonderes Brot kostet. Wenn nur schon ein paar getrocknete Tomaten, Nüsse oder Pesto drin sind werden die Brote meist pro 100g berechnet... Das kennt ihr ja sicher, da läppert sich schnell was zusammen und man ist erstaunt was hinterher auf dem Kassenzettel steht. 
Wir lieben Walnussbrot, also hab ich gedacht probier doch mal selber eines zu backen. Rausgekommen, ihr ahnt es sicher schon, sind 3! schöne Kastenbrote. Die Brote lassen sich super einfrieren, eignen sich für süße und herzhafte Beläge und passen auch zu einem Eintopf. Wenn ihr sie euren Freunden zum Grillen oder Barbecue mitbringt sind sie auch Ratz-Fatz verputzt. Ansonsten nehmt einfach die 1/2 des Rezeptes für 2 kleine Kastenform-Brote.
Jetzt geht's aber ans Backen... Die Brote machen sich ja nicht von alleine.
SHARE:

Dienstag, 2. Mai 2017

Prickelnde Erdbeer Cupcakes

Ihr Lieben, wer mich kennt weiß, dass ich ein Riesenfan von Peggy Porschen bin. Ich finde ihr kleines Café in Belgravia, London einfach himmlisch und bewundere ihre tollen Kreationen, egal ob Torten, Kekse oder Cupcakes wirklich sehr. Diese kleinen Cupcakes sind eine Hommage auf eine von Peggy´s Kreationen, die ich allerdings Rezept technisch abgewandelt habe, ich halte nämlich eigentlich nichts davon etwas nur abzukupfern und es als seine eigene Idee auszugeben. Aber seien wir doch ehrlich, ein Biskuitteig bleibt immer ein Biskuitteig und keiner von uns kann das Rad neu erfinden... 
So, jetzt ist lange genug gequatscht, jetzt wird gebacken!
SHARE:

Donnerstag, 27. April 2017

Zitronen Vanille Törtchen

Ihr Lieben, ich verspreche euch wenn ihr dieses Törtchen backt und esst, dann geht die Sonne auf. Eine absolut zitronige, süß-säuerliche Füllung und dazu eine ganz feine cremige und zarte Vanille Buttercreme... Ich komme ins Schwärmen wenn ich euch davon erzähle. Das ist ein Törtchen das selbst im Hochsommer niemand stehen lässt. Also unbedingt einmal selber backen und ich würde mich riesig über ein Feedback freuen. Aber das tu ich ja (eigentlich) immer.
Also nichts wie ran an die Küchenmaschine und los geht's.
SHARE:

Montag, 24. April 2017

Quarktaschen aus Hefeteig mit frischen Erdbeeren

Als Kind gab es bei unserer Bäckerei ums Eck ganz feine Quarktaschen. Heute sind leider viele kleine Bäckereien verschwunden und durch große Filialisten, die Teig und Rohlinge oft aus dem Ausland geschickt bekommen ersetzt worden. Diese Quarktaschen aus Hefeteig, konnte ich in der Qualität und Geschmack an den ich mich nur zu gern erinnert habe, einfach nirgends mehr bekommen. Da meint mein Mann zu mir, "Schatz, back dir doch selber Quarktaschen". 
Wo er Recht hat, hat er Recht... Also ihr Lieben selbst ist die Frau!
Und los geht's, mit frisch gebackenen Quarktaschen, mit oder ohne Erdbeeren, ganz wie ihr mögt.
SHARE:

Freitag, 21. April 2017

Schokoladen Macarons

Es geht doch ab und an nichts über so ein paar kleine, feine Macarons... Wir lieben diese leckeren Mandelleckerei einfach und auch wenn sie echte Diven sind, müssen sie immer wieder in unserer Küche gebacken werden. Hier habe ich das Rezept mit ungekochtem Zucker verwendet das man wirklich einmal Zwischendurch und auf die "Schnelle" backen kann, weil es ohne viel Aufwand herzustellen ist. Also los geht's, wer hat Lust auf einen leckeren Schokoladen Macaron?
SHARE:

Dienstag, 18. April 2017

Speckled Egg Cake mit Malzmilch Böden und Kokosbuttercreme zu Ostern

Für den Osterkaffee im kleinen Kreis war ein letztes Törtchen gedacht. Ich finde die Aromen ein wenig außergewöhnlich und auch der Kuchenboden ist mal etwas ganz anderes im Vergleich zum Biskuit oder Wunderkuchen. Ich möchte euch immer wieder einmal etwas "Besonderes" auf dem Blog präsentieren und hoffe das diese feine, kleine Torte auch euren Geschmack trifft.
Hier habe ich wirklich "herum experimentiert" bis ich das beste Ergebnis bekommen habe. Eines ist schon mal klar, für diesen Kuchen braucht ihr nicht die große Küchenmaschine aus dem Schrank zu holen... Ich selber habe die Menge für den Kuchenboden 2x gebacken und im Endeffekt 5 Böden gebraucht, 1 Boden habe ich für Cake Pops eingefroren. Ich finde einfach mit mehr Schichten sieht das Törtchen noch interessanter aus, aber das bleibt euch überlassen. Jetzt müssen wir aber loslegen, dieses süße Törtchen backt sich leider nicht von allein...
SHARE:

Freitag, 14. April 2017

Kokos Kuchen trifft auf Mango Buttercreme und Passionsfrucht zu Ostern

Ich finde zu Ostern darf es auch mal was Besonderes sein. Der Aufwand für das Törtchen was Backen und Füllen betrifft ist viel geringer als man vielleicht denken mag. Ich verrate euch meinen persönlichen Trick dazu. Wenn ich auf dem Markt günstig Obst bekommen, schlage ich direkt zu und bereite mir Marmelade oder auch Fruchtpüree direkt in größeren Mengen vor. Die Marmeladen halten lange Zeit und das eingefrorene Fruchtpüree ist immer schnell zur Hand und kann bis zu einem Jahr im Frierer geparkt werden. Schneller und günstiger kann man seine Backzutaten nicht selber herstellen und man weiß was man in seinem Törtchen hat. 
Für diesen Kuchen hab ich Kokosbiskuit gebacken und mit einer Mangobuttercreme und Passionsfruchtmarmelade gefüllt. Ihr könnt aber auch hier ganz wunderbar variieren. Zur Mango passt z.Bsp. auch eine feine Erdbeermarmelade, werdet da ruhig kreativ.
So jetzt müssen wir aber Anfangen... Ein klein wenig Arbeit ist die Torte nämlich schon.
SHARE:

Mittwoch, 12. April 2017

Mini Stracciatella Cupcakes mit Frucht zu Ostern

Ihr Lieben, ich muss euch etwas gestehen, ein Running Gag in meiner Familie und Freundeskreis ist, dass ich immer zuviel und zu groß backe. Jetzt hab ich es aber mal allen gezeigt und wirklich kleine, feine und - wie ich finde - total niedlich Mini-Cupcakes gebacken. Zu Ostern als "Extra" sind sie schnell gebacken, super lecker und mit ein paar süßen Schokoladen Ostereiern auch ganz schnell verziert... Aber bei der Deko sind euch ja keine Grenzen gesetzt.
Als Topping habe ich bei den kleinen Stracicatella Muffins ein feines Vanille Frischkäse Topping gemacht, da müsst ihr keine Angst haben das der Puderzucker in der Creme knirscht. Ich hab endlich die "Mixtur" gefunden die meiner Meinung nach optimal ist. Durch das Topping habe ich dann jeweils einen Löffel Lemon Curd und Himbeer Champagner Marmelade gezogen. 
Ich verspreche euch die kleinen Dinger sind super lecker.
Man bin ich heute wieder redselig... Genug gequatscht, jetzt wird die Küchenmaschine angeschmissen.
SHARE:

Montag, 10. April 2017

Eierlikör Hase zu Ostern

Ihr Lieben, zu Ostern muss man unbedingt ein Rezept mit Eierlikör auf der Kaffeetafel haben... So war das zumindest früher bei meiner Oma Else. Ich erinnere mich daran, wie man so gerne an dem kleinen Gläschen mit dem Eierlikör bei Oma am Tisch probieren wollte, bloß mal einmal den Finger reinstecken und ablecken... Da kam man sich richtig Erwachsen vor. 
Ja, die Zeiten sind vorbei, aber ein feiner Eierlikör-Kuchen auf der Ostertafel darf einfach nicht fehlen. Den Kuchen den ich euch heute vorstellen will, eignet sich vorzüglich zum Schnitzen von 3D Torten, er ist lange saftig und sehr tragfest. Auch als unterster Tortenboden bei einer mehrstöckigen Torte. So jetzt wird nicht weiter rumgequatscht sondern endlich gebacken.
SHARE:

Freitag, 7. April 2017

Vanille Rosen Kekse zu Ostern

Ich finde ja auch zu Ostern dürfen es mal ein paar feine Kekse sein. Eigentlich kann man so einen kleinen Happen ja das ganze Jahr über zu einem Tässchen Kaffee oder Tee knabbern. Sind wir doch mal ehrlich, selbstgemacht sind Plätzchen doch einfach viel besser, wie die oft teuer gekauften aus der Packung. In einer Blechdose aufgehoben, schmecken diese feinen Vanille-Rosen Kekse, die ich mit einer Vollmilch Schokoladen Glasur überzogen habe, auch noch nach 2-3 Wochen. Also ihr Lieben, schmeißt den Backofen an und holt die Keksausstecher raus...
SHARE:

Mittwoch, 5. April 2017

Carrot Cake Cupcakes

Ich gestehe es, unsere Familie liebt Carrot Cake... Möhren Kuchen mit einem Frischkäse Frosting könnte jeden Sonntag bei uns am dem Kaffeetisch stehen. Aber bei einem 3 Personen Haushalt ist so ein Riesen-Törtchen nun wirklich nicht das Richtige, denn wer hat schon Lust den Carrot Cake über die ganze Woche verteilt zu essen. Auch wenn er sich wegen seiner saftigen Konsistenz natürlich gut aufbewahren lässt. Aber wie sag ich immer: "Es geht nichts über frisches Gebäck." Was lag da näher als aus einem großen Kuchen einmal kleine, leckere Häppchen zu machen. Die sind schnell gemacht und ich finde die kleinen Carrot Cake Cupcakes können von der Optik her durchaus mit einer Torte mithalten. Also holt schon mal die Reibe raus... Für die Möhren und schmeißt den Backofen an, wir legen direkt los.
SHARE:

Montag, 3. April 2017

Regenbogen Cheesecake

Ihr Lieben, ich war einem guten Freund noch ein Törtchen schuldig. Da frag ich Esel auch noch was soll ich dir backen und bekomme natürlich sofort die Quittung dazu. "Ach, du weißt ja... Ich liebe Cheesecake, Oreos, Blaubeeren und Baisers." Und ich noch ganz blöd dazu..."Ja ja und noch bunte Zuckerstreusel dazu!" Die Antwort kam natürlich sofort : "Also wenn das noch geht, umso besser."
Da war mir natürlich klar das ich ein total verrücktes Törtchen für einen total verrückten Freund aus dem Hut zaubern musste. Also verzeiht mir dieses kunterbunte "Regenbogen Cheesecake" Ungeheuer. Für das ich als Boden Blueberry Cheesecake Oreos verwendet habe, die hatte ich vor einiger Zeit einmal in einem USA Lebensmittelshop im Internet bekommen und konnte die endlich mal fürs Backen verwenden. Das Törtchen funktioniert natürlich auch mit einem normalen Keksboden, das schreibe ich euch natürlich im Rezept auf. So jetzt ist genug gequatscht, schmeißt schon mal den Backofen an, wir legen los.
SHARE:

Donnerstag, 30. März 2017

Fluffige Muffins mit salzigen Nüssen, Karamell und Schokolade

Etwas Süßes braucht der Mensch... Zumindest so ab und an. Diese saftigen und schnell gemachten Muffins schmecken so lecker, da lasst ihr jeden Rührkuchen stehen. Ich glaube beim nächsten Mal muss ich nur noch mehr Teig ins Förmchen geben, damit ich richtig "dicke Dinger" backen kann. Ich war echt zu sparsam, sonst gar nicht meine Art. Den Karamell für diese Muffins habe ich fertig von Bonne Maman gekauft, natürlich könnt ihr auch selber einen kochen, aber das ist für diese kleine Menge sehr viel Aufwand oder einen anderen Karamellaufstrich dafür verwenden.
Los geht´s...
SHARE:

Montag, 27. März 2017

Zitronen Buttermilch Gugelhupf

Was soll ich euch sagen, mein Mann liebt Trockenkuchen... Und das in unserem Haus! Wilde Experimente was Crunch und exotisches Obst betrifft... Vom Alkohol im Kuchen mal ganz zu schweigen, ist so garnicht sein Ding. Der arme Jürgen, er muss jede Woche leiden und meine Gebäcke essen, naja da hab ich im doch noch mal einen saftigen, herrlich zitronen Buttermilch Gugelhupf gebacken. Er hat sich so gefreut und direkt "Reserven" in einer Tupperdose beseite geschafft.
Also, habt ihr auch Lust auf einen sonnig, zitronig frischen Gugel?
SHARE:

Donnerstag, 23. März 2017

Fluffige Schoko Cupcakes mit Mango und Erdbeer "Karotten"

Ich verrate euch etwas. Ich liebe essbare Deko. Deshalb bin ich auch damals zum Fondant gekommen. Aber immer nur Fondant, das ist irgendwie langweilig. Auf dem Markt habe ich die ersten Erdbeeren bekommen und da dachte ich, mach doch mal was Anderes damit. Was soll ich euch sagen, die Dinger waren RIESIG und von der länglichen Form her, haben sie mich an Möhrchen erinnert. Also nicht lange überlegt und die wirklich leckeren Erdbeeren mit Candy Melts-Erdbeergeschmack (ja sowas gibt es wirklich) überzogen und kleine Möhren daraus gemacht. Mehr Erdbeer Geschmack sag ich euch, geht nicht! Dazu hab ich einen wirklich super saftigen Schoko Muffin gebacken (der ist auch am 2 oder 3Tag nicht trocken!) und eine schnelle Mangofüllung dazu. Das Ganze wurde mit einer aufgeschlagenen Passionsfrucht-Schoko Sahne (keine Angst die ist in 5 Minuten gemacht) gekrönt und mit zermahlenen Oreos, als Blumenerde, bestreut. Ich glaube über diesen feinen und sehr leckeren Cupcake freut sich auch der Osterhase ;-) 
Also holt ganz schnell die Muffinbleche raus.
SHARE:

Montag, 20. März 2017

Matcha Glücksklee Kekse

Warum muss es nur zu Weihnachten Kekse geben? Ich finde einen tollen Keks zum Kaffee oder einfach mal für Zwischendurch das ganze Jahr über Klasse. Und warum sollte man viel Geld für eine schlechte Packung, meist total trockener Plätzchen ausgeben, wenn man sich so leckere im Mund zart schmelzende Matcha Kleeblätter backen kann (jeder andere Form geht natürlich auch). Der Keks ist außen knusprig, innen sehr fein und durch das Matcha Tee Pulver hat er einen ganz feinen frischen Geschmack, nicht so süß... Mal etwas ganz anderes. Mit weißer Schokolade (ja ich weiß sie ist grün, aber das fand ich beim Glücksklee einfach schöner) und ein paar Zuckerknusperperlchen verziert sind sie der Hingucker auf dem Kaffeetisch und können meiner Meinung nach mit einem Stück Rührkuchen locker mithalten. Also holt schon mal die Ausstecher aus der Kiste, damit die auch mal wieder was zu tun haben.
SHARE:

Freitag, 17. März 2017

Spaghetti Eis Macarons zum St. Patrick's Day

Ich kann es nicht anders sagen. Unsere Familie liebt Macarons. Aber woher nehmen und nicht stehlen, wenn man in Aachen keine anständigen Macarons zu einem annehmbaren Preis bekommt. Da heißt es immer wieder, selber machen. Zudem bin ich eine glückliche Bäckerin. Weil der Lindt Werksverkauf direkt bei mir in der Nähe ist... Und eine sehr gute Freundin dort arbeitet. Muss ich noch mehr sagen, ich sitze quasie auf der Schokoquelle, das hört sich gerade selbst für meine Verhältnisse ziemlich verrückt an - Nein, Spaß beiseite ich liebe es mit ausgefallenen Schokoladen Sorten zu backen oder Füllungen damit zu machen. Für diese kleinen "Kobolde" hier... Also für meine St. Patrick's Macarons habe ich Spaghetti Eis Schokolade von Lindt besorgt. Ich kann euch nur sagen, in diese kleinen Dinger kann man sich reinsetzen.
Also, ihr liebt Erdbeeren und weiße Schokolade, dann ist das hier glaube ich das Richtige für euch!
SHARE:

Mittwoch, 15. März 2017

Guinness Cupcakes mit Whiskey Füllung zum St. Patrick's Day

Was soll ich zu diesen kleinen Schätzchen sagen... Ich glaube mit damit kann man auch den Kuchenmuffeligen Mann überzeugen. Der mit Guiness Bier gebackene Cupcake selber ist leicht herb schokoladig und nicht so süß. Die ganz leicht zartbittrige, feine Ganache Füllung mit einem Hauch Whiskey aromatisiert (ja so ist die Schreibweise in Irland und USA für das "Wasser der Lebens"), ich bin sicher die kann kein Mann stehen lassen. Zumal das kleine Ding auch noch mit einem Vanille Frischkäse Topping gekrönt wird. Als kleinen Spaß hab ich mir erlaubt einen der 24 Cupcakes die man aus diesem Rezept backen kann mit kleinen goldenen Knusperkügelchen zu füllen. Ein weiterer Hinweis auf den St. Patrick's Day und auf jeder Party bestimmt einen Lacher wert.
Noch ein kleiner Hinweis von mir bevor es an den Backofen geht. Die hübsche Fondant Deko hält sich etliche Stunden auf der nicht fondanttauglichen Frischkäse Buttercreme, ihr solltet sie also für eine Feier erst kurz vorher auflegen und nach einer Nacht im Kühlschrank ist sie weich... Aber nicht zerlaufen wie ich feststellen konnte.
So jetzt genug gequatscht, ich schmeiß schon mal die Küchenmaschine an...
SHARE:

Montag, 13. März 2017

St. Patrick's Day Donuts mit Baileys

Ich weiß natürlich nicht was St. Patrick zu diesen kleinen Schätzchen sagen würde, aber ich denke als feine Kleinigkeit zu seinem Ehrentag wäre so ein Donut sicher willkommen. Eine leckere Creme mit irischem Sahne-Whisky Likör, da könnte der Heilige sicher nicht Nein sagen... Und ich hoffe, dass ihr ja zu diesem Donut sagt und das Rezept in eurer eigenen Küche nachbackt. 
Sláinte! Lieber Patrick... Wir essen einen Donut auf dein Wohl!
SHARE:

Freitag, 10. März 2017

Pistazien Nougat Törtchen

Den 22ten Geburtstag unserer Vanessa mussten wir in diesem Jahr leider nachfeiern... Wegen unserer Mutter-Tochter Tour konnte ich auch nichts riesig aufwendiges an Deko vorbereiten und es war ein ziemlich spontanes Törtchen. Ich hoffe meine kleine Schnecke und auch ihr werdet mir das verzeihen. Aber der Inhalt der Torte hatte es in sich. Leckerer Pistazien Biskuit, feiner Schoko-Wunderkuchen und eine super leckere Nougat Buttercreme haben wirklich ausnehmend gut geschmeckt. Ein kleiner Tipp von mir, wenn ihr nur Pistazien Böden für den Kuchen mögt, backt einfach die doppelte Menge davon und lasst den Schokokuchen weg...
So jetzt aber ran an den Ofen, es müssen Böden gebacken werden.
SHARE:

Mittwoch, 8. März 2017

Riesen Meringue mit Schokolade und Cranberry/Pistazie

Ihr Lieben, in London sind diese Riesenbaisers bereits seit einigen Jahren der asbolute Trend. Die Menschen dort lieben die außen knusprigen und innen noch soften Riesen Baisers einfach. Es gibt sie in vielen Variationen also heißt es beim Nachbacken, einfach mal was ausprobieren. Nehmt getrockente Früchte, Nüsse, diverse Schokoladensorten oder Aromen nach eurem Geschmack und testet was euch gefällt. Ich stelle euch hier die Lieblinge aus unserer Familie vor. Also heißt es mal wieder, Backofen anschalten und die Küchenmaschine laufen lassen.
SHARE:

Montag, 6. März 2017

Schokoladen Vanille Törtchen mit einem Schuss Eiskaffee

Was soll ich euch sagen, dieses arme, kleine Törtchen stand unter keinem guten Stern. Es ist reine Glücksache das ich es euch doch noch zeigen kann, denn es hat einen schweren Sturz "überlebt". Aber fangen wir von vorne an, meine liebe Vanessa wollte ihrer Studienfreundin unbedingt ein kleines Törtchen zum Geburtstagsbrunch mitbringen, das macht man als gute Mutter natürlich. Ich habe einen "aufgepimpten" Schoko Wunderkuchen gebacken, eine Zucker reduzierte Vanille Swiss Meringue Buttercreme zubereitet und dazu eine leckere Nugat Ganache. Als feines Extra in der Füllung gab es eine klein gehackte Tafel Lindt Eiskaffee Schokolade, wie man mir sagte war die Torte sehr lecker!!!
Um das Törtchen sicher an seinen Bestimmungsort zu transportieren, hatte ich es meiner Tochter in unsere große Styropor Box im Auto verstaut, muss ich noch erwähnen das es an dem Tag geregnet hat, etwas was Fondant ja nun gar nicht mag. Am Bestimmungsort angekommen, hat mein liebes Kind dann gedacht, "vielleicht sollte der Kuchen ja nicht nass werden?!" und hat das kleine Törtchen doch tatsächlich mit der Riesen Transportbox versucht ins Haus zu schleppen...
Dabei ist sie und die Box auf der Treppe ins Rutschen gekommen und ihr die Box aus der Hand gefallen. Tata... Der Deckel fiel ab, die Torte landete auf dem Boden und die schöne rosa Tortenplatte brach in der Mitte über und die Bordüre verrutschte... Soll ich noch erwähnen das das arme kleine Ding auch noch eine Beule bekommen hat. Naja, es war Gott sei Dank ein Cake Board unter dem Kuchen, die Borderüre hat sie wieder an den Platz gerückt und das meiste wurde vom Fondant abgefangen... Und so konnte das Törtchen doch noch gegessen und auch in einem annehmbaren Zustand hier auf dem Blog gezeigt werden.
Also Ihr Lieben, Nachbacken ist ausdrücklich empfohlen...
Das Hinschmeißen des Törtchens auf den Boden würde ich allerdings auslassen...
SHARE:

Freitag, 3. März 2017

Stracciatella Donuts

Donuts gehen doch eigentlich immer, kleine Häppchen die man aus der Hand essen kann. Mit tollen Füllungen sind diese kleinen Leckereien so herlich wandelbar und vielseitig. Ich habe hier die gebackene Variante gewählt, die fritierten Donuts liegen doch wesentlich schwerer im Magen. Mit einer leckeren und schnell gemachten Straciatalle Creme gefüllt sind sie bestimmt ganz schnell von der Kuchenplatte verschwunden. 
Also holt schon mal das Donut Blech raus...
SHARE:

Freitag, 24. Februar 2017

Pinker Nougat - Nougat de Montélimar

Das ist nun wirklich mal kein Kuchen! Aber der eine oder andere wird diese süße Leckerei vielleicht aus einem Urlaub kennen. Montélimar Nougat, Torrone, Nugat das sind nur einige Namen die diese Süßigkeit in der Welt hat. Dieser pinke Nougat ist viel einfacher herzustellen als man vielleicht glauben mag, etwas ganz Außergewöhnliches im Geschmack.Wie eine feste Marshmallow Creme die gespickt ist mit allerlei Nüssen und getrockneten Früchten. Unwiderstehlich auf dem Sweet Table oder hübsch verpackt als kleines Präsent.
Etwas ganz Besonderes halt...
SHARE:

Montag, 20. Februar 2017

Zauberhaftes Einhorn Törtchen für Erwachsene

Ihr Lieben Backverrückten, man entkommt ihnen zur Zeit einfach nicht. Das Internet ist voll von Einhorn Törtchen, Cupcakes, Keksen... Und und und... Mehr Einhorn geht glaube ich kaum.
Da hab ich mir gedacht wie wäre es Mal mit einer "Einhorn Torte Light"?! 
Ich finde auch ohne Modellierungen sieht man diesem kleinen Törtchen an, was es zu bedeuten hat. Als es bei uns auf dem Kaffeetisch stand, hat es richtig gute Laune gemacht. Dazu beigetragen hat natürlich auch der leckere Geschmack dieser zauberhaften, kleinen Leckerei. Sehr saftige Zitronen Rührkuchen Böden, die ihr übrigens auch wunderbar für 3D Torten verwenden könnt (die Böden sind tragfest und gut in Form schneidbar). Dazu dann ein schneller Zitronensirup und eine ganz feine Marshmallow-Frischkäse Buttercreme. 
Ich habe das Törtchen nicht ganz so üppig gefüllt, wenn ihr mehr Creme mögt, einfach das Rezept x 1,5 nehmen. Aber jetzt genug gequatscht, wir legen los... Die Einhörner warten schon!
SHARE:

Freitag, 17. Februar 2017

Apfelstrudel Cupcakes

Ich muss gestehen, es gibt fast niemanden der keinen Apfelstrudel oder Kuchen mag. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit wo Obst und Gemüse so teuer ist, backe ich gerne mit Saisonalen Produkten und da ist der Apfel einfach zu bekommen und vor allem bezahlbar. Also warum nicht etwas backen was man besonders gerne isst und den Geldbeutel nicht ganz so schnell leert.
Diese kleinen Apfelstrudel Cupcakes sind wirklich ein Gedicht, ein super toller Teig, Karamellfüllung, Vanille-Frischkäse Topping, Geschmorte Äpfelchen und Zimt-Zucker. Wird es einem nicht schon beim Lesen ganz warm ums Herz. Da möchte man es sich direkt am Ofen gemütlich machen bei einer Tasse Kaffee und eine leckeren Apfelstrudel Cupcake dazu genießen.
Also los geht´s...
SHARE:

Mittwoch, 15. Februar 2017

Himbeer und Schwarzer Johannisbeer Fudge

Fudge? Die meisten können hier in Deutschland glaube ich noch nicht soviel mit diesem Wort anfangen. Buddy Valastro, der "Cake Boss" füllt in den USA Torten damit, und dort wie auch in England ist der Fudge schon seit langem eine feine und außergewöhnliche süße Kleinigkeit. Glaubt mir, man kann diesen weiße Schokoladen Himbeer und Joahnnisbeer Fudge für ganz viele Dinge verwenden. Ich hab euch den Fudge mal in verschiedener Weise hergestellt und finde so hat er immer seinen Platz auf einem Sweet Table, als Deko auf einer Torte oder Dripping Cake. In kleingehackter Form kann man ihn auf eine Schicht Buttercreme in einem Törtchen verwenden oder ihn aber, noch einmal leicht erwärmt auf eine komplette Tortenbodenschicht verstreichen, so wie es der Cake Boss auch macht... Also lasst euch inspieren!
Ach sollte ich noch erwähnen das der Fudge herrlich zartschmelzend, fruchtig schokoladig und sowas von lecker ist???
SHARE:

Montag, 13. Februar 2017

Rosen und Himbeer Macarons zum Valentinstag

Ihr Lieben, kleine Geschenke erhalten ja bekanntlich die Freundschaft... Und was gibt es schöneres als seinem Liebsten zum Valentinstag eine kleine Freude zu machen. Aber ich finde diese wirklich feinen und sehr leckeren Macarons auch wunderbar passend für den Jungesellinnen Abschied oder Geburtstag der besten Freundin oder ein Sweet Table für den besonderen Anlass. 
Ich habe was die Macaronsschalen angeht mal wieder ein bisschen rumexperimentiert, aber ich finde das Ergebnis sehr gelungen. Und will euch das Rezept nicht vorenthalten... Also los geht's!
SHARE:

Freitag, 10. Februar 2017

Pinke Champagner Cupcakes zum Valentinstag

Nicht nur zum Valentinstag meine Lieben ist das der ultimative Cupcake. Zum Jungesellinen Abschied eurer besten Freundin, als Highlight auf einem Sweet Table, dieser wirklich außergewöhnliche Cupcake sollte unbedingt einmal gebacken werden. Vertraut mir wenn ich euch sage, das Frosting ist nicht zu süß und die Konsistenz des Muffins selber einfach nur mmmhhh.
Dazu die herrlich cremige, gekochte  Champagner Füllung, was soll ich sagen... Mehr Schampus geht nicht! Aber keine Bange um euer Portemonnaie, es muss kein Rose Champagner sein für den Teig, Frosting und Füllung, nein mit einem leckeren Prosecco oder Sektchen geht das Rezept auch ganz wunderbar...!
SHARE:

Mittwoch, 8. Februar 2017

Champagner & Baileys Trüffel zum Valentinstag

Keine Sorge, Trüffel sind schneller gemacht als ihr vielleicht glaubt, sie brauchen nur eine Nacht damit sich die Füllung setzen kann, sind aber super vorzubereiten. Und auch viel einfacher herzustellen als man denkt. Ich finde sie schmecken selbstgemacht einfach viel besser und sind natürlich auch vom Preis her günstiger als in den einschlägigen Confiserie Geschäften. Also traut euch ruhig mal und stellt diese Mini Köstlichkeiten selber her. Als feines Präsent, Deko für Cupcakes und Dripping Cakes, fürs Sweet Table als "Hingucker"... Das ihr euren Mann damit vielleicht auch zum Valentinsstag oder Geburtstag verzaubern könnt, wäre doch noch ein toller zusätzlicher Effekt.
SHARE:

Montag, 6. Februar 2017

Granatapfel Cheesecake zum Valentinstag

Ihr Lieben, wer mag eigentlich keinen Käsekuchen? Mal ganz ehrlich: Herrlich cremig und zart schmelzend im Mund ist so ein Stückchen davon ab und an einfach ein "Muss"! Nicht nur zum Valentinstag könnt ihr mit diesem tollen Granatapfel Cheesecake eurem Mann ein Lächeln ins Gesicht zaubern, natürlich nicht nur dem sondern wahrscheinlich eurer ganzen Familie und Freunden. Wo man den Granatapfel Sirup und Saft bekommt schreibe ich euch unten im Rezept, keine Sorge das ist nicht aufwendig zu bekommen... Und wer das ganze mit Kirsch-, Erdbeer-, oder Himbeergeschmack machen möchte, weil er die entsprechenden Sirupe und Säfte zu Hause hat, kein Problem einfach ausprobieren und einen neuen Cheesecake Geschmack kreiieren. Aber jetzt geht's erst mal los, aber keine Sorge das kleine Törtchen ist schnell gemacht! 
Ihr könnt es am Abend vor eurem "Kaffeeklatsch" zubereiten und braucht dann nur noch einen flotten Furchtspiegel zu machen und habt am "Festtag" selber keinen Stress!
SHARE:

Freitag, 3. Februar 2017

Meine Kitchen Aid hat Nachwuchs bekommen

Ja was soll ich sagen, brauche ich wirklich eine zweite, größere Küchenmaschine?! Mein Herz hat da schon lange "Ja" gerufen, aber mein Verstand und Portemonnaie lange Zeit "Nein". Aber als es Anfang des Jahres im Kaufhof Aachen eine Sonderaktion gab und ich von einer lieben Freundin den Personalrabatt bekommen habe, ups jetzt hab ich glaub ich ein Geheimnis verraten...
Da konnte ich nicht widerstehen und habe mein Weihnachtsgeld von Mutti und Schwiegermama mit meinem Erspartem zusammen geworfen und mir die Artisan 6,9L bestellt.
Ich glaube meinem armen Mann fallen noch die letzten Haare aus, bei dem was ich mir alles fürs Backen zulege. Nein Spaß beiseite meine 4,8L Kitchen Aid ist bereits fast 20 Jahre alt, damals hieß die Artisan noch Ultra Power wie ihr an den Bildern der Maschine erkennen könnt. Wenn ihr Lust habt würde ich euch gerne ein bisschen zu den beiden Maschinen erzählen, was mir gefällt aber auch ehrlich was mich ein bisschen stört.
SHARE:

Mittwoch, 1. Februar 2017

Pistazien Macarons

Ja ich weiß, schon wieder Macarons! Aber was soll ich euch sagen, ich experimentiere immer noch mit dem besten Mischungsverhältnis herum und dieses Mal hab ich es glaube ich schon fast perfekt hinbekommen. Aus ungekochtem Zucker, sind diese Pistazien Macarons eigentlich recht schnell zu machen und die Buttercreme wird mit der sanften Pistazie, einem feinen Brotaufstrich den es bei REWE gibt super schnell und super lecker veredelt. In diesem Rezept gebe ich euch ein paar Basics die ihr sicher brauchen könnt. Also wer Pistazien mag, wird diese Macarons lieben...
SHARE:

Montag, 30. Januar 2017

Saftiges Orangen Vanille Törtchen

Zum Kaffeeklatsch am Sonntag muss es schon mal ab und an ein kleines Törtchen sein. Da wir nur ein drei Personen Haushalt sind hab ich diesmal ein wirklich kleines Törtchen gebacken. Es reicht aber natürlich ohne Probleme für bis zu 6-8 Personen, wenn ihr es für eine kleine Genießerzeit in eurer Familie nachbacken möchtet. Der Kuchenboden wird mit Mascarpone statt Butter gebacken und ist super saftig und schmeckt wunderbar nach Orange. Dazu die feine Vanille Buttercreme und die auf die "schnelle" karamelisierten Orangenscheiben, ein echter Leckerschmecker. Reste könnt ihr ohne Probleme einfrieren, er hält aber locker mindestens 3-4 Tage im Kühlschrank.
Also holt schon mal die Backformen raus...
SHARE:

Freitag, 27. Januar 2017

Oreo Cupcakes

Wer mag die kleinen, herrlich nach Vanille und Schokolade schmeckenden Oreo Kekse eigentlich nicht? Da dachte ich mir als Cupcake wäre das doch ein echter Hingucker und ein Geschmackserlebnis. Schnell gemacht und noch schneller aufgegessen...
Also holt schon mal die Cupcake Bleche raus.
SHARE:

Mittwoch, 25. Januar 2017

Vegetarische Gemüse Tarte

Ihr Lieben, heute stand zum Abendessen eine feine und wirklich leckere Gemüse Tarte auf unserem Tisch. Die kommt wirklich ganz ohne Fleisch aus und schmeckt trotzdem vorzüglich. Den Teig kann man gut vorbereiten, er hält im Kühlschrank bis zu 3 Tagen in Folie verpackt still und wartet dann nur noch darauf von euch belegt und in den Ofen geschoben zu werden.
Die tolle Gemüsetarte ist ein Hingucker auf jedem Buffet und kann ohne Probleme auch lauwarm oder kalt gegessen werden.
SHARE:

Montag, 23. Januar 2017

Saftiger Feigen- Haselnusskuchen mit Frischkäse Frosting und Whisky-Karamell

In der kalten Jahreszeit ist es ja nicht immer so einfach schönes, frisches Obst zu bekommen, aber als ich die Feigen auf dem Wochenmarkt gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen... Und das auch noch zum Schnäppchenpreis. Dieser super leckere, wahnsinnig saftige und cremige Feigen-Haselnuss Kuchen hat meiner Familie so gut geschmeckt. Ein Schuss Espresso im Teig und die gemahlenen Feigen und Haselnüsse machen den Kuchenboden extrem saftig, habt keine Angst, die Feige und der Kaffee erschlagen den Geschmack des Kuchens nicht! Meine Tochter hat ihn nach dem ersten Probieren von der Konsistenz her mit einem Carrot Cake verglichen. Also traut ihn euch einmal zu backen, ich verspreche ihr werdet nicht enttäuscht sein.
Noch eine Kleinigkeit; Die Feigenmarmelade, die ich als Füllung in diesem Törtchen benutzt habe ist von Bonne Maman, ganz ehrlich für 3EL Marmelade lohnt es sich nicht diese selber zu kochen.
Auch den Whisky Karamell braucht ihr nicht selber zu kochen, wer keinen Alkohol mag und sich die Arbeit sparen möchte, greift auch hier zu einem Fertigprodukt. Karamellcreme gibt es ebenfalls von Bonne Maman oder Muh-Muhs Toffee Sauce... Obwohl ich sagen muss die Whisky Karamell Sauce ist schon super lecker...
SHARE:

Freitag, 20. Januar 2017

Kleine Baiserküsse

Mit diesen kleinen Baisers, die ihr in vielen Formen und Farben herstellen könnt, lassen sich Törtchen wunderbar verzieren und Sweet Tables noch ein wenig "süßer" gestalten. Vom Arbeitsaufwand sind sie schnell gemacht, nur die Trockenzeit im Ofen bei diesen kleinen "Küsschen" dauert halt seine Zeit, aber die kann man ja gemütlich auf dem Sofa sitzend verbringen, während die kleinen Baisers so vor sich hintrocknen. Hübsch verpackt in kleine Folienbeutel sind sie ein nettes Mitbringsel und das gute daran ist, das sie in einer festverschlossenen Dose bis zu 3 Monaten aufbewahrt werden können... Wenn sie bis dahin nicht längst genüsslich verspeist wurden.
SHARE:

Mittwoch, 18. Januar 2017

Schokoladige Rocher Cupcakes

Schokolade geht ja eigentlich immer, Nutella ist in unserer Familie auch heiß begehrt und Nüsse finde ich passen doch auch super zur Jahreszeit. Also dachte ich mir, wie wäre es mit einem leckeren Cupcake der mit einem knusprig, nussigen Rocher gefüllt ist und von einem tollen Nutella Frosting gekrönt wird. Super saftig, super lecker und so herrlich schokoladig. Wundert euch nicht darüber, das ich als Deko auf die kleinen Leckerbissen ein Giotto gesetzt habe, ich fand noch einen zweiten Rocher auf den Cupcake zu setzen, wäre einfach "too much" gewesen. Die kleinen Giottos sind vom Geschmack her der Rocher Praline recht ähnlich, aber ohne viel Schokolade drumherum.
So jetzt aber an die Küchenmaschine, ich garantiere euch, diese Cupcakes werden Ratz-Fatz aufgegessen sein.
SHARE:

Montag, 16. Januar 2017

Schnelle Zitronen Macarons mit französischer Buttercreme

Sollte es vielleicht jemand noch nicht wissen, ja unsere Familie liebt Macarons... Und weil ich die kleinen Leckereien fast nirgendwo in unserer Gegend bekommen konnte, (und die, die man kaufen kann eigentlich nicht wirklich schmecken und mit bis zu 1,60€ pro Stück auch völlig  überteuert sind) backe ich sie einfach immer wieder. Denn ich will es nicht aufgeben, einmal den "perfekten" Macaron zu backen. Was soll ich euch sagen, das Üben geht weiter. Diesmal habe ich die Macaronsschalen aus ungekochter Eischneemasse hergestellt. Ein Verfahren das natürlich viel schneller zu verbacken ist, als das doch sehr aufwendige "Zucker kochen" mit der italienischen Meringue! Macht selber einmal den Vergleich mit welchem Rezept ihr besser zurecht kommt und wie ihr die Konsistenz der Zitronen Macaronsschalen aus ungekochtem Zucker findet. Ich finde für so "Zwischendurch" auf die Schnelle gebacken sind sie einfach himmlisch. Mit einer feinen französischen Buttercreme die ich mit meinem selbstgemachten Lemon Curd aufgepimpt habe, schmecken sie nach einer Nacht im Kühlschrank (ein wenig Zeit damit die Aromen sich verbinden können und die Creme in die Schalen einzieht, sollte man den kleinen Dingern schon gönnen 😉) einfach wunderbar! 
SHARE:

Freitag, 13. Januar 2017

Lemon Curd

Ich muss es hier gestehen; Ich liebe Lemon Curd. Diesen so herrlich fruchtigen, zitronigen Aufstrich könnte ich zum Frühstück und zum Nachmittagskaffee jeden Tag essen... Mache ich natürlich nicht. Ein kleines bisschen Selbstbeherrschung muss einfach sein. Aber Spaß beiseite, egal ob zu frischen Brötchen, süßem Hefegebäck und als ganz wunderbare Zugabe in Buttercremes, ist dieser Lemon Curd immer ganz wunderbar. Er ist schnell gekocht und hält in einem Glas mit Schraubverschluß mindestens für 2 Wochen im Kühlschrank... Obwohl er bei uns noch nie so alt werden durfte...
Los gehts, holt den Topf und die feine Küchenreibe raus!
SHARE:

Mittwoch, 11. Januar 2017

Zimtschnecken Brioche

Was gibt es zum Kaffee ab und an etwas Besseres wie einen frischen Brioche mit guter Butter und einem feinen, fruchtigen Aufstrich. Außerdem liebe ich Zimt-Zucker und da dachte ich mir, wie wäre es denn noch mal mit einem Hefegebäck. Voilà, hier sind meine herrlich luftigen und wunderbar knusprigen Zimtschnecken Brioches. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie unfassbar lecker die mit selbstgekochtem Lemon Curd schmecken. Toll ist auch bei diesem Gebäck, das man den Teig dafür schon bis zu 5 Tagen im vorraus herstellen kann und im Kühlschrank "parken" kann. Das heißt am eigentlichen Backtag reduziert sich der Arbeitsstress enorm.
Also holt schon mal die Muffin Form raus, die brauchen wir nämlich für die kleinen Leckereien.
SHARE:

Montag, 9. Januar 2017

Riesen Oreo Kuchen

Kennt Ihr das, man will noch schnell eine Kleinigkeit als Mitbringsel für einen lieben Menschen backen, sucht sich ein ganz einfaches, flottes Rezept aus und dann...
Geht einfach alles in die Hose. Das ist mir bei diesem Riesen Oreo Kuchen passiert. Ich hatte mir für den Boden einen sehr gehaltvollen Schoko-Brownie Boden überlegt und in meiner brandneuen Nordic Ware Backform abgebacken. Leider blieb der Boden trotz aller Bemühungen komplett in den Backformen kleben, was soll ich sagen... Ich hab den Kuchen hinterher mit den Fingern herauspulen müssen... Also noch einmal neu gebacken.
Diesmal ich schäme mich es zu sagen, mit einem abgewandelten Wunderkuchen Teig damit ich am selben Tag bloß noch einen Kuchen präsentieren konnte.
Aber was soll ich sagen... Lecker war er trotzdem und Freude hat er auch gemacht!
SHARE:

Freitag, 6. Januar 2017

Herziges Nutella Buttercreme Törtchen

Ihr Lieben, wer mich kennt weiß das ich ein Faible für Backzubehör aller Art habe. Ich kann an keiner Backform, an kaum einer Mould oder irgendwelchen Ausrollstäben, geschweige denn ausgefallenen Backzutaten vorbei gehen ohne sie zu kaufen... Glaubt mir mein Mann ist nicht immer begeistert darüber. Diese Wilton Heart Layer Cake Form hatte ich schon eine ganze Weile in meinem Keller stehen. Also dachte ich, back doch einfach mal das Grundrezept für den Wunderkuchen, das ich schon hier auf den Blog unter der Rubrik "Grundlagen" aufgenommen habe, in diesen niedlich kleinen Herzformen. Das Rezept für die Böden findet ihr somit hier...
Dazu habe ich dann Nutella Buttercreme gemacht, die ich in einer ähnlichen Form schon einmal hier gesehen habe. Ich habe das Ganze ein wenig abgeändert und wie ich finde optimiert. Versucht sie einmal, denn die Nutella Buttercreme ist wunderbar glänzend, cremig aber nicht pappig und tatsächlich gar nicht widerlich süß! 
Ich bin gespannt ob ihr sie genauso mögen werdet wie meine Familie.
SHARE:

Mittwoch, 4. Januar 2017

Tiramisu Cupcakes

Ich will es euch ehrlich gestehen, ich bin mein eigener schlimmster Kritiker und ganz selten mit dem zufrieden was ich backe. Hört sich bestimmt verrückt an, ist aber so ein Tick hat halt jeder, obwohl ich euch sagen kann... Das ist nicht der einzige Tick den ich habe.
Aber diese kleinen Tiramisu Cupcakes sind mit das Beste was ich je gebacken habe, ich finde den Geschmack einfach himmlisch! Ein ganz zarter Muffinboden der nur mit Eiweiß gebacken wird, eine gekochte Mascarpone Pudding Füllung und getoppt wird das süße kleine Ding mit einem Mascarpone Frosting... Ich hätte mich reinsetzen können in diese Cupcakes.
Und alle Anderen die sie gegessen haben ebenfalls, also unbedingt einmal nachbacken!
Ein kleiner Zusatz wenn Kinder mitessen oder kein Alkohol erwünscht ist, einfach den Kahlua Kaffeelikör weglassen, der Espresso in diesem Rezept ist für den Geschmack auch allein ausreichend.
Los geht's!
SHARE:

Sonntag, 1. Januar 2017

Rotwein-Schokoladenböden treffen auf fruchtige Brombeeren

Ihr Lieben, wenn man mit guten Freunden feiert, möchte man gerne etwas ganz Besonderes mitbringen. In diesem Jahr habe ich mich bei der Sylvester Feier für eine schlichte Optik, ohne Fondant und große Deko entschieden, dafür aber wirklich viel Wert auf die inneren Werte des Törtchens gelegt. Rotwein Schokoladen Böden (dazu noch einen Butterbiskuit Boden) und Brombeer Frucht- und Cremefüllung habe ich für diesen Anlass zubereitet.
Den Blitzbiskuit habe ich zusätzlich zu den dunklen Böden gebacken, weil ich finde so kommt die Brombeerfruchtfüllung in der Torte noch schöner zur Geltung und man wird nicht so sehr vom "Schokoladengeschmack" überwältigt. Wenn ihr aber richtige Schokoholics seid, dann backt einfach 3x20er Rotwein-Schoko Böden für dieses Törtchen, dafür nur das Rezept noch einmal 1/2 mal zusätzlich backen. So jetzt genug erzählt, sicher wollt ihr direkt mit dem Backen loslegen.
SHARE:
Blogger templates by pipdig