Montag, 17. Februar 2020

Schokoladen Törtchen mit Traube-Prosecco und Erdnuss-Nougat

Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer, ich habe das dumpfe Gefühl ich bin gerade ein wenig Albern. Aber nachdem ich mir vorgenommen habe, jede meiner unzähligen Moulds einmal für den Blog zu verwenden, ich meine wozu habe ich die Dinger in Massen in meinen Schränken, musste diesmal mein Traumfänger dran glauben. Ich sag mal so, es ist sehr bunt.
Lacht nicht, zuerst war ich erschrocken, aber beim Fotografieren hab ich das Törtchen dann immer niedlicher gefunden und denke für eine lustige Karnevals- oder Faschings-Feier ist sie genau das Richtige!  Außerdem zählen bei meinem kleinen Schätzchen ja auch noch die inneren Werte und die sind nicht zu verachten. Unten ist ein super fluffiger Schoko-Boden mit einer Trauben-Prosecco Buttercreme. Die Marmelade dafür habe ich selbst gemacht und gebe euch das Rezept natürlich auch mit dazu. Wer das nicht mag, nimmt ein rotes Weintrauben Gelee oder Marmelade aus dem Handel dafür, aber glaubt mir das Marmelädchen ist eine Sünde wert. Oben gibt es einen Erdnuss-Schoko Boden gefüllt mit Schoko-Salzkaramell Buttercreme und Nougat Stücken. Eingestrichen ist die ganze Torte mit einer schnellen Milchmädchen Buttercreme, aber keine Sorge alle Cremes gehen easy-peasy. Die Kombinationen sind echte Gaumenschmeichler, meine Familie war auf alle Fälle begeistert, ich hoffe ihr natürlich auch. Jetzt gibt's keine Ausrede mehr, wir fangen an, bevor die Cowboys vorbei kommen und die restliche Torte wegessen !
SHARE:

Donnerstag, 13. Februar 2020

Erdbeer Törtchen mit Erdbeer Baileys

Früher konnte ich Rosa absolut nicht ausstehen meine Lieben. Aber komischerweise hat sich das mit zunehmendem Alter bei mir geändert, da fange ich an zarte Farbtöne immer mehr zu schätzen. Mal ehrlich so eine kleine Torte in Rosé mit einem passenden Drip, Zuckerstreuseln und ein paar hübschen Rosen macht doch schon beim ansehen Lust darauf sie anzuschneiden. Vor allem wenn es Innen drin genauso rosa weiter geht. Ich gestehe es, ich hatte noch eine angebrochene Flasche Erdbeer-Baileys im Kühlschrank und man soll ja nichts umkommen lassen. 
Deshalb habe ich das gute "Zeug" erst mal für den Kuchenboden und dann noch für eine Schicht der Füllung verwendet. Aber es ist noch viel mehr Erdbeer mäßig los in dieser kleinen Schönheit, es lohnt sich also im Beitrag erst mal bis zum Anschnitt durch zu scrollen. Mein Mann ist übrigens kein besonders großer Fan von Erdbeer-Torten, er hat sich erst mal ein Mikro kleines Stück abgeschnitten und danach direkt ein richtig Großes. Seine Aussage: "Schatz, die ist ja richtig lecker und auch so schön leicht zu Essen." Was soll ich sagen, von der ganzen Torte habe tatsächlich nur ich ein super Mini Stück zu guter Letzt probieren können, alles andere wurde durch Freunde, Kollegen und meine bessere Hälfte weggefuttert. Ich werte das mal als gutes Zeichen. Übrigens könnt ihr für die Torte natürlich auch einen anderen Erdbeer-Creme Likör verwenden. Wenn Kinder mitessen oder Leute die keinen Alkohol mögen, tauscht ihr den Baileys im Boden gegen Erdbeer-Joghurt aus und für die Füllung gebe ich euch im Verlauf des Rezeptes natürlich auch eine Alternative.
Wer mag Rosé auch so gerne oder wem könntet ihr eine Freude mit dieser Torte machen?
Dann fangen wir nämlich jetzt mal mit dem Boden backen an, das geht super schnell. Denn ein wenig Rosa macht das Leben einfacher schöner und schenkt so viel Freude.
SHARE:

Montag, 10. Februar 2020

Fürst Pückler Cheesecake mit Schoko, Vanille und Erdbeer

Ihr Lieben, wenn ich meinem Mann etwas gutes Backen möchte, dann brauche ich keine Riesen-Torte zu machen oder in die französische Patisserie Trickkiste zu greifen. Nein, mein Mann liebt Käsekuchen und das in allen Variationen. Bei diesem Fürst Pückler Cheesecake stimmt wie ich finde Geschmacklich einfach alles und das meine ich jetzt wirklich nicht überheblich. Dieser "Käsekuchen" ist einfach der Wahnsinn! Ein saftiger Schoko-Brownie Boden, eine cremig gebackene Vanille-Käse- Schicht darüber und als krönenden Abschluss, ein Erdbeer-Sahne-Mousse darauf. Ach ja, da hab ich doch noch den Zartbitter Dripp vergessen, der dieses Geschmackserlebnis abrundet. Jetzt habe ich aber mächtig Werbung für den guten Fürst Pückler Cheesecake gemacht, denn nach dem berühmten Weltreisenden, Forscher und Landschaftsbauer hat die Kombination aus Schokolade, Vanille und Erdbeeren ihren Namen bekommen. Ihr kennt diesen Klassiker bestimmt in der Eis-Variante, da muss mir dann für den Sommer auch noch etwas einfallen, um euch zu überraschen.
Ich sag jetzt nur noch,"Ran an die Rührstäbe meine Lieben, dieser Kuchen muss gebacken werden!"
SHARE:

Donnerstag, 6. Februar 2020

Pistazien Torte mit weißer Tonka Bohnen Ganache und Beeren

Love is in the air, everywhere I look around. 
Ihr Lieben, wenn so alte Schinken, wie der von John Paul Young im Radio laufen, dann singe ich beim Schneebesen schwingen in der Küche nicht nur lautstark mit. Ich kann euch sagen, bei mir läuft den ganzen Tag Musik, keine Arbeit im Haushalt ohne das meine geliebten Oldies laufen. Meinen Mann nervt das "Dauergedudel" so nennt er das manchmal recht unfreundlich, wenn er zu Hause ist ab und an ganz schön. Aber sowas macht mir natürlich mal so rein gar nichts aus, Singen macht einfach fröhlich! Aber eigentlich wollte ich euch ja meine herzigen Tartes ans Herz legen, denkt immer daran Valentinstag ist nicht mehr fern!
Ich bin selber ein kleines bisschen verliebt in die leckeren Pistazien-Mürbeteig Herzen, die mit einer feinen weiße Schokoladen-Tonka Bohnen Ganache gefüllt sind. Einmal habe ich sie nur mit frischen Himbeeren belegt und bei der anderen Tarte ist die süße Herz-Silikonform aus dem Kit Tarte Mon Amour Set von Silikomart* zum Einsatz gekommen. Die habe ich mit einem fruchtig-leichten Erdbeer Joghurt Mousse gefüllt, sowas von lecker. Das ganze ist wirklich mal eine Kuchenkreation für die gemütliche Kaffeezeit im kleinen Kreis. Weil das Gebäck, je nach Appetit auf Süßes für 2 - 4 Personen ausreicht und nicht so riesig ist. Jetzt hoffe ich nur noch das mein lieber Mann den Wink mit dem Zaunpfahl erkennt und mich zu einem Croissant und Milchkaffee zum Frühstück nach Paris einlädt.
Verdient hätte ich das doch ganz bestimmt, oder?! 
SHARE:

Montag, 3. Februar 2020

Orangen und Schokoladen Cupcakes

Ihr Lieben, ich finde ja es ist mal wieder Zeit für ein paar leckere Cupcakes, so ein kleines Schätzchen geht einfach immer. Mit wenig Aufwand und schnell gemacht, können sie mit einer aufwendigen Torte was den Geschmack betrifft ganz oft locker mithalten. Gegen ein paar Vitamine ist ja wohl auch nichts einzuwenden, oder? Frische Orangen geben hier den fruchtigen Kick und harmonieren einfach wunderbar zur zarten Schoko-Creme. Mit Orangen-Sirup getränkt ist der kleine Muffin einfach ein Träumchen und mit der selbstgemachten Blutorangen-Grapefruit Marmelade, die bitter-süß schmeckt, einfach unschlagbar lecker. Ein feine Orangenmarmelade passt natürlich ebenfalls perfekt dazu, ich zwinge euch nicht noch zum Marmeladen kochen. 
Denn diese leckeren Cupcakes sollen ja ganz schnell auf eurem Kaffeetisch stehen.
Was meint ihr, wieder mal Lust auf eine kleine Nascherei?
SHARE:
Blogger templates by pipdig