Instagram

Donnerstag, 27. April 2017

Zitronen Vanille Törtchen

Ihr Lieben, ich verspreche euch wenn ihr dieses Törtchen backt und esst, dann geht die Sonne auf. Eine absolut zitronige, süß-säuerliche Füllung und dazu eine ganz feine cremige und zarte Vanille Buttercreme... Ich komme ins Schwärmen wenn ich euch davon erzähle. Das ist ein Törtchen das selbst im Hochsommer niemand stehen lässt. Also unbedingt einmal selber backen und ich würde mich riesig über ein Feedback freuen. Aber das tu ich ja (eigentlich) immer.
Also nichts wie ran an die Küchenmaschine und los geht's.
SHARE:

Montag, 24. April 2017

Quarktaschen aus Hefeteig mit frischen Erdbeeren

Als Kind gab es bei unserer Bäckerei ums Eck ganz feine Quarktaschen. Heute sind leider viele kleine Bäckereien verschwunden und durch große Filialisten, die Teig und Rohlinge oft aus dem Ausland geschickt bekommen ersetzt worden. Diese Quarktaschen aus Hefeteig, konnte ich in der Qualität und Geschmack an den ich mich nur zu gern erinnert habe, einfach nirgends mehr bekommen. Da meint mein Mann zu mir, "Schatz, back dir doch selber Quarktaschen". 
Wo er Recht hat, hat er Recht... Also ihr Lieben selbst ist die Frau!
Und los geht's, mit frisch gebackenen Quarktaschen, mit oder ohne Erdbeeren, ganz wie ihr mögt.
SHARE:

Freitag, 21. April 2017

Schokoladen Macarons

Es geht doch ab und an nichts über so ein paar kleine, feine Macarons... Wir lieben diese leckeren Mandelleckerei einfach und auch wenn sie echte Diven sind, müssen sie immer wieder in unserer Küche gebacken werden. Hier habe ich das Rezept mit ungekochtem Zucker verwendet das man wirklich einmal Zwischendurch und auf die "Schnelle" backen kann, weil es ohne viel Aufwand herzustellen ist. Also los geht's, wer hat Lust auf einen leckeren Schokoladen Macaron?
SHARE:

Dienstag, 18. April 2017

Speckled Egg Cake mit Malzmilch Böden und Kokosbuttercreme zu Ostern

Für den Osterkaffee im kleinen Kreis war ein letztes Törtchen gedacht. Ich finde die Aromen ein wenig außergewöhnlich und auch der Kuchenboden ist mal etwas ganz anderes im Vergleich zum Biskuit oder Wunderkuchen. Ich möchte euch immer wieder einmal etwas "Besonderes" auf dem Blog präsentieren und hoffe das diese feine, kleine Torte auch euren Geschmack trifft.
Hier habe ich wirklich "herum experimentiert" bis ich das beste Ergebnis bekommen habe. Eines ist schon mal klar, für diesen Kuchen braucht ihr nicht die große Küchenmaschine aus dem Schrank zu holen... Ich selber habe die Menge für den Kuchenboden 2x gebacken und im Endeffekt 5 Böden gebraucht, 1 Boden habe ich für Cake Pops eingefroren. Ich finde einfach mit mehr Schichten sieht das Törtchen noch interessanter aus, aber das bleibt euch überlassen. Jetzt müssen wir aber loslegen, dieses süße Törtchen backt sich leider nicht von allein...
SHARE:

Freitag, 14. April 2017

Kokos Kuchen trifft auf Mango Buttercreme und Passionsfrucht zu Ostern

Ich finde zu Ostern darf es auch mal was Besonderes sein. Der Aufwand für das Törtchen was Backen und Füllen betrifft ist viel geringer als man vielleicht denken mag. Ich verrate euch meinen persönlichen Trick dazu. Wenn ich auf dem Markt günstig Obst bekommen, schlage ich direkt zu und bereite mir Marmelade oder auch Fruchtpüree direkt in größeren Mengen vor. Die Marmeladen halten lange Zeit und das eingefrorene Fruchtpüree ist immer schnell zur Hand und kann bis zu einem Jahr im Frierer geparkt werden. Schneller und günstiger kann man seine Backzutaten nicht selber herstellen und man weiß was man in seinem Törtchen hat. 
Für diesen Kuchen hab ich Kokosbiskuit gebacken und mit einer Mangobuttercreme und Passionsfruchtmarmelade gefüllt. Ihr könnt aber auch hier ganz wunderbar variieren. Zur Mango passt z.Bsp. auch eine feine Erdbeermarmelade, werdet da ruhig kreativ.
So jetzt müssen wir aber Anfangen... Ein klein wenig Arbeit ist die Torte nämlich schon.
SHARE:

Mittwoch, 12. April 2017

Mini Stracciatella Cupcakes mit Frucht zu Ostern

Ihr Lieben, ich muss euch etwas gestehen, ein Running Gag in meiner Familie und Freundeskreis ist, dass ich immer zuviel und zu groß backe. Jetzt hab ich es aber mal allen gezeigt und wirklich kleine, feine und - wie ich finde - total niedlich Mini-Cupcakes gebacken. Zu Ostern als "Extra" sind sie schnell gebacken, super lecker und mit ein paar süßen Schokoladen Ostereiern auch ganz schnell verziert... Aber bei der Deko sind euch ja keine Grenzen gesetzt.
Als Topping habe ich bei den kleinen Stracicatella Muffins ein feines Vanille Frischkäse Topping gemacht, da müsst ihr keine Angst haben das der Puderzucker in der Creme knirscht. Ich hab endlich die "Mixtur" gefunden die meiner Meinung nach optimal ist. Durch das Topping habe ich dann jeweils einen Löffel Lemon Curd und Himbeer Champagner Marmelade gezogen. 
Ich verspreche euch die kleinen Dinger sind super lecker.
Man bin ich heute wieder redselig... Genug gequatscht, jetzt wird die Küchenmaschine angeschmissen.
SHARE:

Montag, 10. April 2017

Eierlikör Hase zu Ostern

Ihr Lieben, zu Ostern muss man unbedingt ein Rezept mit Eierlikör auf der Kaffeetafel haben... So war das zumindest früher bei meiner Oma Else. Ich erinnere mich daran, wie man so gerne an dem kleinen Gläschen mit dem Eierlikör bei Oma am Tisch probieren wollte, bloß mal einmal den Finger reinstecken und ablecken... Da kam man sich richtig Erwachsen vor. 
Ja, die Zeiten sind vorbei, aber ein feiner Eierlikör-Kuchen auf der Ostertafel darf einfach nicht fehlen. Den Kuchen den ich euch heute vorstellen will, eignet sich vorzüglich zum Schnitzen von 3D Torten, er ist lange saftig und sehr tragfest. Auch als unterster Tortenboden bei einer mehrstöckigen Torte. So jetzt wird nicht weiter rumgequatscht sondern endlich gebacken.
SHARE:
Blogger templates by pipdig