Instagram

Montag, 20. März 2017

Matcha Glücksklee Kekse

Warum muss es nur zu Weihnachten Kekse geben? Ich finde einen tollen Keks zum Kaffee oder einfach mal für Zwischendurch das ganze Jahr über Klasse. Und warum sollte man viel Geld für eine schlechte Packung, meist total trockener Plätzchen ausgeben, wenn man sich so leckere im Mund zart schmelzende Matcha Kleeblätter backen kann (jeder andere Form geht natürlich auch). Der Keks ist außen knusprig, innen sehr fein und durch das Matcha Tee Pulver hat er einen ganz feinen frischen Geschmack, nicht so süß... Mal etwas ganz anderes. Mit weißer Schokolade (ja ich weiß sie ist grün, aber das fand ich beim Glücksklee einfach schöner) und ein paar Zuckerknusperperlchen verziert sind sie der Hingucker auf dem Kaffeetisch und können meiner Meinung nach mit einem Stück Rührkuchen locker mithalten. Also holt schon mal die Ausstecher aus der Kiste, damit die auch mal wieder was zu tun haben.
SHARE:

Freitag, 17. März 2017

Spaghetti Eis Macarons zum St. Patrick's Day

Ich kann es nicht anders sagen. Unsere Familie liebt Macarons. Aber woher nehmen und nicht stehlen, wenn man in Aachen keine anständigen Macarons zu einem annehmbaren Preis bekommt. Da heißt es immer wieder, selber machen. Zudem bin ich eine glückliche Bäckerin. Weil der Lindt Werksverkauf direkt bei mir in der Nähe ist... Und eine sehr gute Freundin dort arbeitet. Muss ich noch mehr sagen, ich sitze quasie auf der Schokoquelle, das hört sich gerade selbst für meine Verhältnisse ziemlich verrückt an - Nein, Spaß beiseite ich liebe es mit ausgefallenen Schokoladen Sorten zu backen oder Füllungen damit zu machen. Für diese kleinen "Kobolde" hier... Also für meine St. Patrick's Macarons habe ich Spaghetti Eis Schokolade von Lindt besorgt. Ich kann euch nur sagen, in diese kleinen Dinger kann man sich reinsetzen.
Also, ihr liebt Erdbeeren und weiße Schokolade, dann ist das hier glaube ich das Richtige für euch!
SHARE:

Mittwoch, 15. März 2017

Guinness Cupcakes mit Whiskey Füllung zum St. Patrick's Day

Was soll ich zu diesen kleinen Schätzchen sagen... Ich glaube mit damit kann man auch den Kuchenmuffeligen Mann überzeugen. Der mit Guiness Bier gebackene Cupcake selber ist leicht herb schokoladig und nicht so süß. Die ganz leicht zartbittrige, feine Ganache Füllung mit einem Hauch Whiskey aromatisiert (ja so ist die Schreibweise in Irland und USA für das "Wasser der Lebens"), ich bin sicher die kann kein Mann stehen lassen. Zumal das kleine Ding auch noch mit einem Vanille Frischkäse Topping gekrönt wird. Als kleinen Spaß hab ich mir erlaubt einen der 24 Cupcakes die man aus diesem Rezept backen kann mit kleinen goldenen Knusperkügelchen zu füllen. Ein weiterer Hinweis auf den St. Patrick's Day und auf jeder Party bestimmt einen Lacher wert.
Noch ein kleiner Hinweis von mir bevor es an den Backofen geht. Die hübsche Fondant Deko hält sich etliche Stunden auf der nicht fondanttauglichen Frischkäse Buttercreme, ihr solltet sie also für eine Feier erst kurz vorher auflegen und nach einer Nacht im Kühlschrank ist sie weich... Aber nicht zerlaufen wie ich feststellen konnte.
So jetzt genug gequatscht, ich schmeiß schon mal die Küchenmaschine an...
SHARE:

Montag, 13. März 2017

St. Patrick's Day Donuts mit Baileys

Ich weiß natürlich nicht was St. Patrick zu diesen kleinen Schätzchen sagen würde, aber ich denke als feine Kleinigkeit zu seinem Ehrentag wäre so ein Donut sicher willkommen. Eine leckere Creme mit irischem Sahne-Whisky Likör, da könnte der Heilige sicher nicht Nein sagen... Und ich hoffe, dass ihr ja zu diesem Donut sagt und das Rezept in eurer eigenen Küche nachbackt. 
Sláinte! Lieber Patrick... Wir essen einen Donut auf dein Wohl!
SHARE:

Freitag, 10. März 2017

Pistazien Nougat Törtchen

Den 22ten Geburtstag unserer Vanessa mussten wir in diesem Jahr leider nachfeiern... Wegen unserer Mutter-Tochter Tour konnte ich auch nichts riesig aufwendiges an Deko vorbereiten und es war ein ziemlich spontanes Törtchen. Ich hoffe meine kleine Schnecke und auch ihr werdet mir das verzeihen. Aber der Inhalt der Torte hatte es in sich. Leckerer Pistazien Biskuit, feiner Schoko-Wunderkuchen und eine super leckere Nougat Buttercreme haben wirklich ausnehmend gut geschmeckt. Ein kleiner Tipp von mir, wenn ihr nur Pistazien Böden für den Kuchen mögt, backt einfach die doppelte Menge davon und lasst den Schokokuchen weg...
So jetzt aber ran an den Ofen, es müssen Böden gebacken werden.
SHARE:

Mittwoch, 8. März 2017

Riesen Meringue mit Schokolade und Cranberry/Pistazie

Ihr Lieben, in London sind diese Riesenbaisers bereits seit einigen Jahren der asbolute Trend. Die Menschen dort lieben die außen knusprigen und innen noch soften Riesen Baisers einfach. Es gibt sie in vielen Variationen also heißt es beim Nachbacken, einfach mal was ausprobieren. Nehmt getrockente Früchte, Nüsse, diverse Schokoladensorten oder Aromen nach eurem Geschmack und testet was euch gefällt. Ich stelle euch hier die Lieblinge aus unserer Familie vor. Also heißt es mal wieder, Backofen anschalten und die Küchenmaschine laufen lassen.
SHARE:

Montag, 6. März 2017

Schokoladen Vanille Törtchen mit einem Schuss Eiskaffee

Was soll ich euch sagen, dieses arme, kleine Törtchen stand unter keinem guten Stern. Es ist reine Glücksache das ich es euch doch noch zeigen kann, denn es hat einen schweren Sturz "überlebt". Aber fangen wir von vorne an, meine liebe Vanessa wollte ihrer Studienfreundin unbedingt ein kleines Törtchen zum Geburtstagsbrunch mitbringen, das macht man als gute Mutter natürlich. Ich habe einen "aufgepimpten" Schoko Wunderkuchen gebacken, eine Zucker reduzierte Vanille Swiss Meringue Buttercreme zubereitet und dazu eine leckere Nugat Ganache. Als feines Extra in der Füllung gab es eine klein gehackte Tafel Lindt Eiskaffee Schokolade, wie man mir sagte war die Torte sehr lecker!!!
Um das Törtchen sicher an seinen Bestimmungsort zu transportieren, hatte ich es meiner Tochter in unsere große Styropor Box im Auto verstaut, muss ich noch erwähnen das es an dem Tag geregnet hat, etwas was Fondant ja nun gar nicht mag. Am Bestimmungsort angekommen, hat mein liebes Kind dann gedacht, "vielleicht sollte der Kuchen ja nicht nass werden?!" und hat das kleine Törtchen doch tatsächlich mit der Riesen Transportbox versucht ins Haus zu schleppen...
Dabei ist sie und die Box auf der Treppe ins Rutschen gekommen und ihr die Box aus der Hand gefallen. Tata... Der Deckel fiel ab, die Torte landete auf dem Boden und die schöne rosa Tortenplatte brach in der Mitte über und die Bordüre verrutschte... Soll ich noch erwähnen das das arme kleine Ding auch noch eine Beule bekommen hat. Naja, es war Gott sei Dank ein Cake Board unter dem Kuchen, die Borderüre hat sie wieder an den Platz gerückt und das meiste wurde vom Fondant abgefangen... Und so konnte das Törtchen doch noch gegessen und auch in einem annehmbaren Zustand hier auf dem Blog gezeigt werden.
Also Ihr Lieben, Nachbacken ist ausdrücklich empfohlen...
Das Hinschmeißen des Törtchens auf den Boden würde ich allerdings auslassen...
SHARE:
Blogger templates by pipdig