Montag, 24. September 2018

Pekannuss und weiße Schokoladen Scones

Ihr Lieben, wie sangen einst die Sex Pistols:  "Good Save the Queen..." und was soll ich euch sagen, ich habe es geliebt. Man sieht es mir heute natürlich nicht mehr an, das ich in jungen Jahren Punk, Ska und alles liebte was aus der verrückten Stadt London zu uns über den Kanal schwappte, sollte ich jetzt noch verraten das ich Jahre zuvor Fan der Bay City Rollers war 😉? Jetzt habe ich mich im Netz wahrscheinlich völlig unmöglich gemacht, aber ich liebe Großbritannien, seine Natur und Landschaft und ich bin und bleibe London Fan! Deshalb wird auch bei jedem Besuch in dieser Stadt mein geliebter Afternoon Tea besucht, bei dem ich mich immer auf die Scones mit Cotted Cream und feiner Marmelade freue. Da bleibt mir natürlich nichts anderes übrig als Scones immer mal wieder auch bei mir zu Hause selber zu backen, schnell und einfach gemacht, gehen sie immer! 
Diesmal habe ich eine sehr leckere Variante mit weißer Schokolade und Pekannüssen für euch gebacken und ich bin mir sicher, ihr werdet sie lieben. Zusammen mit der Clotted Cream und meiner Brombeer-Kokos Marmelade ein absoluter Leckerbissen. 
Was meint ihr, wollen wir die Backbleche rausholen und direkt mal anfangen?




Zutaten
für ca. 6-8 Scones: 
250g Mehl (gerne 550er)
2TL Backpulver
1Prise Salz
1/4TL Backsoda / Natron
35g Zucker
115g Butter
120g Milch
1 Ei
160g weiße Schokolade (klein gehackt oder Callets)
65g Pekannüsse (gehackt)  


Zubereitung:
Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
Alle trockenen Zutaten mischen und in eine große Schüssel geben, die kalte Butter in kleinen Stücken dazu geben. Alles zu einer Art Streusel mit den Händen verreiben. In die Milch das Ei geben, kurz verquirlen und dann zu den Streuseln geben und zu einem ganz groben Teig zusammen kneten. Nun noch die gehackten Nüsse und die Schokolade geben, ebenfalls nur grob mischen. Auf eine mit Mehl bestreute Silikonmatte geben und zu einer ganz dicken Platte drücken. Dafür entweder die Hände leicht bemehlen oder den Teigroller benutzen. Mit einem Servierring oder Glas 6-8 Scheiben ausstechen und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-18 Minuten je nachdem wie dick die Scones sind goldbraun backen lassen. Auf dem Kuchengitter auskühlen lassen oder noch lauwarm servieren. 






SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

Blogger templates by pipdig