Donnerstag, 11. Mai 2017

Blaubeer Muffins mit weißer Schokolade und Mandeln

In dieser Woche hatte ich das Glück auf dem Markt super günstig Blaubeeren zu bekommen. Die habe ich direkt gewaschen und eingefroren, ich verrate euch nämlich einen Tipp, wenn die kleinen blauen Beeren tiefgekühlt sind lassen sie sich für Böden oder Muffins einfach viel einfacher unterheben und man verfärbt den Teig nicht. Was soll ich sagen bei Aldi gab es die Chocolat Creation Weisse Mandel, da musste ich natürlich auch zugreifen und dann dachte ich... Mach doch mal einen leckeren Muffin daraus. So ein kleiner Happen geht doch immer, oder?
Quasie ein Rührkuchen für auf die "Hand", schnell gemacht, super saftig, schokoladig und knusper gibt es auch noch dazu... Was will man mehr?!


Zutaten:
Für ca. 10 Stück 
250g Mehl 550er
100g extrafeiner Zucker
55g braunen Zucker (Rohrzucker)
2,5TL Backpulver
1/2 TL Salz
180ml Milch
1 Ei Gr.L
60g geschmolzene Butter
Abrieb von 1/2 Bio Zitrone
175g Moser Roth Weisse Mandel ( Aldi)
150g Blaubeeren frisch oder TK


Zubereitung:
Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen, Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
 Gebt das Mehl, die beiden Zuckersorten, Salz, Backpulver und Zitronenabrieb in die Schüssel der Küchenmaschine und rührt mit dem Flachrüher schon mal alle trockenen Zutaten gut zusammen. Dann einfach die Milch, das Ei und die flüssige aber nicht mehr ganz heiße Butter dazugeben und alles gut vermengen lassen. Lasst das nicht zu lange schlagen, damit der Teig nicht zäh wird. Zum Schluss einfach die kleingehackte Schokolade und die Blaubeeren unterheben und in die vorbereiteten Papierförmchen füllen. Bei den Muffins den Teig bitte bis zur Oberseite des Förmchens füllen, wir wollen ja das er richtig üppig aufgeht... Ich werde beim nächsten Mal bestimmt noch ein bisschen mehr für meine Muffins einfüllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen lassen. Macht die Stäbchenprobe... Es können auch noch 5 Minuten mehr sein. Heraus nehmen und auf einem Kuchenrost komplett auskühlen lassen. Ich habe dann noch 150g weiße Schokolade schmelzen lassen, in einen kleinen Spritzbeutel gefüllt und die Oberseite der Muffins noch ein bisschen damit dekoriert.


Super saftig und dazu die knackigen Mandeln - ie waren so lecker!


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

Blogger templates by pipdig